Google+ Followers

Über mich

Mein Bild
Herzlich Willkommen, liebe Leser dieser Zeilen, ich freue mich, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut. Vielleicht gefallen Euch ja hin und wieder einige Dinge, die ich in meiner knapp bemessenen Freizeit erschaffe. Da würde ich mich noch mehr freuen, wenn Ihr mir auch ab und zu ein paar liebe Worte hinterlasst. Ich lese gerne liebe Kommentare.

Mittwoch, 13. Juni 2012

die letzte Hose

Die Idee fand in im Internet und passt zu dem Anlass. Der Junior wurde 18 und sollte etwas Geld bekommen, aber einfach nur so, bei mir nicht möglich. Eigentlich heißt ja sein letztes Hemd geben, aber in diesem Fall war es eben die Hose. Solche 3D-Papprahmen kann man kaufen, darin die zugeschnittene Hose kleben und in die Tasche das Geld stecken. Ist garnicht so viel Aufwand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen